MENÜ
Brandpepper übernimmt Produktkommunikation für Teglutik von Desitin

Brandpepper übernimmt Produktkommunikation für Teglutik von Desitin

Der Hamburger Arzneimittelhersteller Desitin Arzneimittel GmbH vergibt seinen Kommunikationsetat für das Produkt Teglutik an die Healthcare-Agentur Brandpepper aus Düsseldorf. Teglutik ist zugelassen in der Indikation ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) und seit Oktober 2016 auf dem deutschen Markt.

Die Omnichannel-Spezialisten von Brandpepper überzeugten das Desitin-Team um Marketing Manager Alexandra Mette mit ihrer ZNS-Kompetenz und ihrer Expertise in channel-übergreifenden Kommunikations- und Vertriebslösungen. „Von der Zusammenarbeit mit Brandpepper erhoffen wir uns eine Schärfung unserer Produktpositionierung und kreativen Input für neue Kommunikationswege,“ so Alexandra Mette.

Agenturseitig wird der Teglutik-Etat von einem Team aus Medical Writing und Kreation unter der Leitung von Christin Schönen (Etatdirektion) und Dr. Natalie Koster (Geschäftsführung) betreut. Als erste Maßnahmen sind digital unterstützte Fachkommunikation sowie der Aufbau einer neuen Webpräsenz vorgesehen.