MENÜ
Brandpepper pitcht erfolgreich um den MS Etat der Merck Serono GmbH

Brandpepper pitcht erfolgreich um den MS Etat der Merck Serono GmbH

Brandpepper pitcht erfolgreich um den MS Etat der Merck Serono GmbH

Das Team um Creative Director Björn Korfmacher konnte sich im September 2018 in einem Pitch gegen zwei weitere Agenturen durchsetzen und das deutsche Tochterunternehmen von Merck mit fachlichem Know-how und kreativer Würze überzeugen.


„Kreativ können viele, aber wir haben die Merck Serono GmbH damit überzeugen können, dass wir auch wissenschaftliche Inhalte spannend und kreativ verpacken können“, so Björn Korfmacher.


Der konzeptionelle Ansatz von Brandpepper: mit viel Multiple Sklerose Expertise im Team den bisher sehr wissenschaftlichen Ansatz kreativ aufzubereiten. Zu den ersten Maßnahmen gehören die Weiterentwicklung des eDetailers für beide Produkte sowie begleitende Materia-lien für den Außendienst.


„Wir freuen uns, dass wir die Merck Serono GmbH von unserer Arbeit überzeugen konnten. Es warten spannende Projekte im nächsten Jahr auf uns“, so Dr. Natalie Koster, Geschäfts-führerin Brandpepper, über den Etat-Gewinn. Agenturseitig wird der Merck-Etat von einem Kreativ- und Medical-Team unter der Leitung von Björn Korfmacher und Dr. Natalie Koster betreut.